Seniorenkredite

Seniorenkredite – Günstige Kredite24

Günstige SeniorenkrediteDa Kredite für eine Bank mit dem Risiko eines Zahlungsausfalls verbunden sind, ist es unumgänglich, dass das Risiko und die Bonität des jeweiligen Antragsstellers überprüft werden muss. Dementsprechend ist es vor allem für Personengruppen, die nicht über ein geregeltes Einkommen verfügen, oder bereits im Rentenalter sind schwieriger einen guten und günstigen Kredit aufzunehmen. Vor allem Seniorenkredite stellen für viele Banken ein unkalkulierbares Risiko dar, welches meist durch das hohe Alter der Antragssteller bedingt ist. So ist es für Senioren meist sehr schwierig, einen Kredit zu erhalten, der eine lange Laufzeit aufweist.
Fordern Sie jetzt einen Seniorenkredit an! (mit oder Ohne Schufa)
Sie suchen Seniorenkredite oder Darlehen?

Erstellen Sie jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Kreditvergleich!

Daher ist es für Senioren, die Seniorenkredite beantragen wollen von größter Wichtigkeit, dass ausreichende Sicherheiten und eine zweckgebundene Verwendung eines Kredits angeboten werden. So eignen sich Seniorenkredite beispielsweise für zweckgebundene Investitionen, die den Wert einer Immobilie erhalten und dementsprechend die beantragte Kreditsumme absichern. Da viele Senioren aber bereits über viele Geldeinlagen verfügen, ist es nicht ausgeschlossen, dass diese als Sicherheit verwendet werden und somit auch eine längere Laufzeit eines Seniorenkredits ermöglicht wird. Dennoch ist die Laufzeit eines Seniorenkredits meist auf 10 Jahre begrenzt, da eine längere Laufzeit ein unkalkulierbares Risiko für den Kreditgeber darstellt.

Ein Seniorenkredit muss aber nicht zwangsläufig eine lange Laufzeit und eine hohe Kreditsumme aufweisen, denn oft können auch finanzielle Engpässe mit geringen Summen bewältigt werden. Dementsprechend weist ein solcher Seniorenkredit eine kurze Laufzeit auf und somit eine höhere Sicherheit über eine garantierte Rückzahlung. Allerdings ist es auch für Senioren unumgänglich, ihre Einkommens- und Vermögensverhältnisse offen zu legen, da auch das monatliche Einkommen durch Renten, Mieteinnahmen und sonstige Posten für die Konditionen eines Seniorenkredits ausschlaggebend sind.

Ihre Vorteile im Überblick

Kredite von 1.500 bis 200.000 EUR
Wählen Sie einfach Ihren individuellen Kredit Wunschbetrag (Entsprechende Bonität vorausgesetzt) und füllen Sie das Kreditanfrage-Formular vollständig und gewissenhaft aus.

Kredite mit und ohne Auskunft
Sie entscheiden, welchen Typ Sie wünschen: Kredit mit oder Kredit ohne Schufa Auskunft

Flexible Laufzeiten von 12 bis 120 Monate
Sie bestimmen die Höhe der Kreditrate, die zu Ihnen passt.

Günstige Zinsen
Immer ein günstiges Kredit Angebot.

Keine Vorkosten
Kostenloses Kreditangebot mit Top-Konditionen.

Schnell zu Ihrem Geld

Seniorenkredite

Ein Problem vieler Senioren ist aber nicht die Beantragung eines Kredits, sondern die damit verbundenen Vereinbarungen, welche nicht selten missverstanden oder unzureichend erklärt werden. Daher ist es empfehlenswert, sich entweder vor der Beantragung von Seniorenkredite, oder bei begründeten Zweifeln über die Seriosität des Kreditgebers an eine unabhängige Beratungsstelle zu wenden, welche gerne über alle Konditionen und Regelungen informiert. Zudem ist es für viele Senioren empfehlenswert, nicht nur bei einer Bank nach Hilfe zu suchen, denn oft kann auch die Familie einen Teil der benötigten Gelder verleihen, oder hat Verständnis dafür, dass keine teuren Geschenke angeschafft werden können.

Besonders bei Seniorenkrediten sollte aber an die Folgen für die Angehörigen im Falle eines Todes gedacht werden, denn wenn diese eine Erbschaft antreten, so gehen auch die Forderungen eines Seniorenkredits auf die Erben über. Währen dies bei zweckgebundenen Investitionen, wie z.B. der Sanierung einer Wohnimmobilie keine Probleme zur Folge hat, hat der Einsatz für andere Zwecke meist weitreichende Folgen, die zu einer Abtretung der Erbschaft führen könnten. Daher empfiehlt es sich, bereits vor der Beantragung eines Seniorenkredits abzuwägen, welche Vor- und Nachteile dieser bietet. So hat die Beantragung eines Kredits eine unterstützende Wirkung und sorgt im Falle eines Falles nicht für eine nachträgliche Belastung der Kinder oder Enkel, welche durch den Seniorenkredit in eine unerwünschte Kostenfalle geraten könnten. Weitere Informationen erhält man selbstverständlich bei der jeweiligen Bank, welche auch über diverse Broschüren verfügt, welche über die Bedingungen eines Seniorenkredits informieren.

Das Einzige was Sie tun müssen: Kredit-Anfrage ausfüllen und alles weitere wird für Sie erledigt! Jetzt Kredit anfordern

Kommentare sind geschlossen