Immobilienkredite

Günstige Immobilienkredite – Immobilienfinanzierung günstig online

Günstige ImmobilienkrediteZu den beliebtesten Krediten gehört der Immobilienkredit, welcher den Erwerb von Wohneigentum ermöglicht. Zu beachten ist, dass ein Immobilienkredit ausschließlich zweckgebunden vergeben wird, was bedeutet, dass die Kreditsumme ausschließlich für Aufwendungen für eine Wohnimmobilie verwendet werden darf. Dies dient vor allem der Absicherung der Kreditsumme, da dieser in der Regel ein Sachwert gegenüber steht, der bei einer Zahlungsunfähigkeit als Sicherheit verwendet werden kann. Dennoch wird ein Immobilienkredit nicht jedem gewährt, da trotz aller Vorteile einer selbst genutzten Immobilie die persönliche Einkommens- und Vermögenssituation bei der Immobilienfinanzierung ausschlaggebend ist.

Sie suchen einen günstigen Immobilienkredit?

Im Vergleich zu anderen Krediten, wie z.B. dem Privatkredit fällt auf, dass Immobilienkredite mit Abstand die größten Kreditsummen bieten, da Immobilien in der Regel wesentlich teurer sind, als Konsumgüter oder Dienstleistungen. Allerdings verlangen viele Banken, dass ein Teil des Kaufpreises durch bereits angespartes Eigenkapital bewältigt wird, sodass eine Finanzierung möglichst sicherer wird. Dies bietet aber auch den Antragsstellern einige Vorteile, denn je höher die Summe des Eigenkapitals ist, desto geringer fallen die Kreditzinsen und die monatlichen Tilgungsraten aus. Ein erheblicher Vorteil eines Immobilienkredits besteht aber in der bereits genannten Bindung an den Kauf einer Immobilie. Allein durch die Tatsache, dass die normalerweise anfallende Monatsmiete nun für die Tilgung eines Kredits verwendet werden kann, erlaubt die Annahme einer sehr sicheren Rückzahlung. Ist die jeweilige Einkommenssituation sogar so vorteilhaft, dass eine größere Tilgungsrate bedient werden kann, so wirkt sich dies nachträglich auf die Kreditzinsen und somit auch auf die Gesamtkosten eines Immobilienkredits aus.

Ihre Vorteile im Überblick

Immobilien-Kredite bis 300.000 EUR
Wählen Sie einfach Ihren individuellen Kredit Wunschbetrag (Entsprechende Bonität vorausgesetzt), führen Sie den kostenlosen Kreditzins Vergleich durch und füllen Sie das Kreditanfrage-Formular weiter unten vollständig und gewissenhaft aus.

Flexible Laufzeiten
Sie bestimmen die Höhe der Kredit Rate, die zu Ihnen passt.

Günstige Zinsen für Ihren Immobilienkredit
Immer das günstigste Kredit aus vielen Angeboten.

Keine Vorkosten
Kostenloses Immobilien-Kredit-Angebot gibt es hier mit Top-Konditionen.

Starten Sie noch heute eine Kreditanfrage für Ihren Immobilienkredit. Immobilienkreditanfrage und Angebotsbearbeitung sind kostenfrei! Auch bei einer eventuellen Ablehnung zahlen Sie keinen Cent!


Bauspardarlehen

Eine weitere Form des Immobilienkredits ist der Bausparvertrag, welcher sich in drei Phasen aufteilt. In der ersten Phase wird Geld gespart, was auch durch vermögenswirksame Leistungen unterstützt werden kann. Dabei ist eine monatliche Sparrate zu bedienen, die je nach Anbieter zwischen 0,003 und 0,01 % der Bausparsumme, also der Summe die für den Erwerb einer Immobilie veranschlagt wurde, liegt. Je nach dem, wie sich die persönliche Einkommenssituation verändert, kann die Sparrate flexibel aufgestockt werden. Das Ziel der Sparphase liegt dann darin, einen vorher vereinbarten Teil der Bausparsumme anzusparen, sodass man dann einen Immobilienkredit in Anspruch nehmen kann. In der darauf folgenden Zuteilungsphase wird dann nochmals die Kreditwürdigkeit überprüft und die Differenz zwischen dem angesparten Guthaben und der Bausparsumme als Finanzierung   gewährt. Danach beginnt dann die Tilgungsphase, in der der Immobilienkredit zurückgezahlt wird. Der besondere Vorteil eines Bausparvertrags besteht aber vor allem darin, dass der Sparer einen vorher vereinbarten Kreditzins nutzen kann, welcher in der Regel wesentlich geringer ist, als der marktübliche Zinssatz für andere günstige Immobilienkredite.

Doch auch wenn ein Immobilienkredit im Vergleich zu anderen Kreditformen einen wesentlich Vorteil bietet, so sollte insbesondere bei der Wahl der Immobilie auf viele Bedingungen, wie z.B. die Wertentwicklung und Energieeffizienz geachtet werden. Die eigentliche Wirkung eines Immobilienkredits zeigt sich aber erst nach der vollständigen Rückzahlung der Kreditsumme, da erst ab diesem Zeitpunkt eine andere Verwendung des Einkommens möglich ist. Dies kann dann entweder für persönliche Zwecke, oder auch für den Ausbau einer Immobilie genutzt werden. Neben einer umfangreichen Beratung zu den Konditionen einer Baufinanzierung erhält man bei der jeweiligen Bank meist auch Zugang zu Immobilienangeboten, sodass ein Kauf noch einfacher und effizienter abgewickelt werden kann.

Schnell und unkompliziert den passenden günstigen Online Immobilienkredit für Ihre Immobilienfinanzierung finden.

Kommentare sind geschlossen